Psychotherapeutische Praxisgemeinschaft

Psychotherapie — Paar– und Familientherapie — Supervision

Angela Maier

Supervisorin DGSv
Psychodramaleiterin
Psychotherapie-Zulassung nach HPG

  • Meine Angebote
    • Supervision
    • Therapie
    • Ausbildung
  • Zu meiner Person,
    Ausbildung und Tätigkeit

    Zu meiner Person

    Jahrgang 1959, verheiratet, zwei Töchter, in Stuttgart lebend.
    Supervisorin DGSv - Lehrsupervisorin -, Psychotherapie nach HPG.
    PITT, Psycho Imaginative Traumatherapeutin, wing wave Coach.

    Marte Meo Marte Meo Therapeutin
    Marte Meo Kollegentrainerin
    Marte Meo Supervisorin (i.A.)

    Ausbildung

    Nach Studium der Sozialpädagogik: Ausbildung in Themenzentrierter Interaktion, Ausbildung zur Psychodramatherapeutin, systemische Supervisionsausbildung und Ausbildung zur Lehrsupervisorin.

    Berufliche Erfahrungen

    Langjährige Tätigkeit in einer psychiatrischen Rehabilitationsklinik, danach in einer Drogenberatungsstelle als Beraterin und Therapeutin. Seit 1991 freiberuflich tätig als Supervisorin/Lehrsupervisorin und psychotherapeutisch in eigener Praxis. Von 2012 bis 2016 als pädagogischer Fachdienst im SOS-Kinderdorf Württemberg tätig, seit Oktober 2016 Kinder- und Jugendlichentherapeutin bei KOBRA e.V., Beratungsstelle gegen sexuelle Gewalt an Kindern und Jugendlichen.
  • Details zu meinen Angeboten

    Supervision

    Meine Angebote:

    • Supervision von Gruppen, Teams, Einzelnen im sozialen und therapeutischen Bereich
    • Leitungssupervision von Führungskräften

    Supervision ist für mich eine Entdeckungsreise zu sich selbst und zu neuen Sichtweisen, wie sich die Gruppe oder das Team verhält und verändern soll. Dabei wird die Landkarte mit der Supervisorin immer wieder neu gestaltet, das Bewährte belassend, weiße Flecken nutzend.

    Dadurch entdecken wir Energiequellen und stehen uns nicht selbst im Weg. Nutznießer dieses Prozesses sind außerdem die Klienten.

    Durch kreative Medien auch aus dem Psychodrama bleibt die Supervision spannend und humorvoll. Bekanntlich kann Lachen heilsam sein.

    Therapie

    Meine Angebote:

    • Einzeltherapie für Menschen in Krisensituationen und Zeiten des Umbruchs
    • therapeutische Beratungsgespräche mit Methoden aus dem Psychodrama für Menschen, die sich verändern oder die ihre Lebenssituation ordnen wollen

    Durch meine beruflichen Erfahrungen in Psychiatrie und Drogenberatungsstelle liegen meine therapeutischen Schwerpunkte im Bereich der neurotischen Störungen und der Abhängigkeitserkrankungen.

    Ausbildung

    Ich biete Lehrsupervision an und kooperiere mit verschiedenen Supervisionsausbildungsinstituten.

    Ich bilde Marte Meo Praktiker, Marte Meo Kollegentrainer/in (Fachberater/in) und Marte Meo Therapeuten/in (mit MM Logo) zertifiziert aus.

    Der nächste Ausbildungskurs MM Praktiker beginnt am 2.2.2018 in Stuttgart.
    (hier die Ausschreibung als PDF)

    Im Praktikerkurs wird Basiswissen zur Marte Meo Methode vermittelt. Inhalt des Kurses ist außerdem, Elemente der Marte Meo Methode kennen zu lernen, wie zum Beispiel Aufbau freier und strukturierter Interaktionen, das Respektmodell und Anschlußfähigkeit. Es wird in diesem Kurs die Kompetenz erworben, entwicklungsunterstützende Kommunikation bewusst und zielgerichtet im Alltag einzusetzen. Der/die Marte Meo Praktiker/in führt keine Marte Meo Beratungsprozesse durch. Der Abschluß ist aber Zugangsvoraussetzung für die Aufbaukurse.

    Marte Meo Kollegentrainer/Fachberater
    Inhalte dieses Kurses sind das Erlernen der Videointeraktionsanalyse und damit die Kompetenzen der Klienten und deren Bezugspersonen wahrzunehmen, außerdem die zielführende Struktur eines Reviews und die erfolgreiche Anwendung. Damit werden durch ausgesuchte Standbilder oder Sequenzen aus dem Video Initiativen gezeigt und benannt, die wiederum mit den geeigneten Formulierungen zu neuen Entwicklungsschritten einladen. Der Kurs findet innerhalb von 14 Tagen ab Juli 2018 in Tübingen statt. Detaillierte Ausschreibung demnächst hier.

    Marte Meo Therapeutin
    Dieser Abschluss wird erworben, wenn mit Marte Meo selbst Beratungsprozesse mit Klienten durchgeführt werden sollen. Es können auch beide Abschlüsse im oben genannten Kurs erreicht werden. Dann müssen für den Kollegentrainerabschluss und für den Marte Meo Therapeuten je 3 Dokumentationen abgegeben werden.

    Für alle Qualifikationen gibt es ein markengeschützes Zertifikat, ausgestellt von Marte Meo International/Maria Aart.

    Bei Interesse an Terminen und Ausbildungsstrukturen bitte Kontakt aufnehmen.
    (Kontaktdaten siehe oben)